Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 30.11.2011)

§ 1 Anbieterkennzeichnung

Evelyn Vanderloock-Onlineshop

Evelyn Vanderloock
Eichenstraße 84
20255 Hamburg
Tel +49(0)40-18 15 23 24

mail: mail(at)evelynvanderloock(y)de

UstID: DE167896098


§ 2 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1. Für die Geschäftsbeziehung bei Vertragsabschluss über http://www.evelynvanderloock.de, zwischen dem Anbieter, Evelyn Vanderloock-Onlineshop , und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Evelyn Vanderloock-Onlineshop stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen finden ausschließlich Anwendung bei Bestellungen über den Evelyn Vanderloock-Onlineshop durch Kunden, die Endverbraucher sind.


§ 3 Vertragsschluss

1. Die Darstellung der Artikel im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Alle Angebote sind freibleibend.

2. Der Kunde kann aus dem Sortiment von Evelyn Vanderloock-Onlineshop Artikel auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button "Bestellung abschicken" gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

3. Evelyn Vanderloock-Onlineshop schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion "Drucken" ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch Evelyn Vanderloock-Onlineshop zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird.


§ 4 Lieferung, Warenverfügbarkeit

1. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt vorübergehend nicht lieferbar, teilt Evelyn Vanderloock-Onlineshop dem Kunden dies unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die Adresse des Kunden bzw. an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben zur Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, es wurde von Evelyn Vanderloock-Onlineshop ein Liefertermin fest zugesagt. Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit dem Absenden der Auftragsbestätigung, jedoch nicht vor Beibringung der vom Besteller etwaig zu beschaffenden Unterlagen, Freigaben sowie vor Gutschrift des vereinbarten Preises einschließlich der Versand- und Verpackungskosten auf dem Geschäftskonto von Evelyn Vanderloock.

§ 5 Preise und Versandkosten

1.Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Alle Preise, die auf der Website von Jewels Deli (Evelyn Vanderloock) angegeben sind, verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer in Deutschland.Die Versendung der Ware erfolgt innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Für eine Versendung innerhalb der EU berechnet Jewels Deli eine Versandkostenpauschale von 18,- €. Bei einem Versand außerhalb der EU entstehende Import- oder Exportspesen, wie z.B. Zoll, Gebühren und Abgaben gehen stets zu Lasten des Kunden. 

2. Der Versand der Ware erfolgt per Postversand. Die Lieferadresse wird nur akzeptiert, wenn das Empfängerland mit der von dem Anbieter aufgestellten Internet-Liste übereinstimmt. Gefahr und Zufall gehen im Zeitpunkt der Übergabe der Ware an den Versender (Post, Zustelldienste, Speditionen, Frachtführer usw.) auf den Kunden über.


§ 6 Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung der Waren kann per Vorkasse oder über PayPal erfolgen.
1. Bei Zahlung per Vorkasse erhält der Kunde von Evelyn Vanderloock-Onlineshop 3 % Skonto.
Evelyn Vanderloock-Onlineshop versendet Ihre Bestellung dann nach Geldeingang auf dem angegebenen Konto.

2. Die Zahlung per PayPal führt zu einer sofortigen Belastung des PayPal-Kontos des Kunden. Vorraussetzung für die Zahlung per PayPal ist, dass die bei Evelyn Vanderloock-Onlineshop angegebene Lieferadresse auch bei PayPal hinterlegt wird.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von Evelyn Vanderloock-Onlineshop.


§ 8 Gewährleistung

1. Der Anbieter haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, uns zwar ab dem Zeitpunkt der Übergabe der Ware an den Kunden, für 24 Monate. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf vom Anbieter gelieferte Artikel 12 Monate. Offensichtliche Mängel an den gelieferten Waren oder Falschlieferungen können nur geltend gemacht, wenn diese vom Kunden innerhalb eines Monats nach der Lieferung unter genauer Beschreibung in Textform Evelyn Vanderloock-Onlineshop gegenüber gerügt werden. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit ist die Absendung der Mängelrüge.

Evelyn Vanderloock-Onlineshop gewährleistet, dass die bestellte Ware in einwandfreiem Zustand versendet wird.
Da Evelyn Vanderloock-Onlineshop ausschließlich handwerlich gefertigte Ware anbietet,  können die Abbildungen der Produkte geringfügig vom Aussehen der gelieferten Ware  abweichen. Besonders natürliche Materialien wie Edelsteine oder Perlen können hinsichtlich Farbe, Struktur und Größe variieren. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind. Bei einer Bestellung per Internet ist dem Besteller bewusst, daß die farbliche Darstellung der Ware möglicherweise wegen der Art und Qualität seiner technischen Geräte von der tatsächlichen Farbe abweicht. Hierdurch wird keine Gewährleistungsverpflichtung begründet.
Gebrauchsspuren in Form von Kratzern, Dellen oder Abriebstellen an Schmuck entstehen selbst bei normaler Benutzung. Sie stellen keine Mängel dar und unterliegen nicht der Gewährleistungspflicht. Schäden, die sich auf unsachgemäßen Gebrauch, auf natürlichen Verschleiß und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen lassen, sind  ebenfalls von der Gewährleistung ausgenommen.


§ 9 Haftung

1. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

2. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Evelyn Vanderloock-Onlineshop nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

3. Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Evelyn Vanderloock-Onlineshop, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


§10 Rückgaberecht des Verbrauchers

Der Verbraucher kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Das Rücknahmeverlangen oder die Rücksendung ist zu richten an:

Evelyn Vanderloock
Evelyn Vanderloock-Onlineshop
Eppendorfer Wg 274
20251 Hamburg



Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde Evelyn Vanderloock-Onlineshop die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde Evelyn Vanderloock-Onlineshop insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Der Kunde kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Bei Schmuckstücken betrifft dies insbesondere sämtliche Gebrauchsspuren wie Kratzer,  Kerben oder Dellen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für Jewels Deli (Evelyn Vanderloock) mit dem Empfang. Paketversandfähige Sachen sind, wenn der Kunde in Deutschland sitzt, auf Gefahr von Evelyn Vanderloock-Onlineshop zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,-Euro nicht übersteigt. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Widerrufsausschluss
Bei der Lieferung von solchen Waren, die nach Spezifikation des Vertragspartners angefertigt wurden (Individual- oder Maßanfertigungen) besteht keine Widerrufsrecht.
Maßanfertigungen in diesem Sinne sind alle Produkte, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.


§ 11 Hinweise zur Datenverarbeitung

1.Evelyn Vanderloock-Onlineshop erhebt im Rahmen der Abwicklung des Kaufvertrages Daten des Kunden. Dabei beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstdatenschutzgesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird Jewels Deli Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

2. Ohne die Einwilligung des Kunden wird Evelyn Vanderloock-Onlineshop Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

3. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button "Meine Daten" in seinem Profil abzurufen, dieses zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website des Anbieters jederzeit über den Button "Datenschutz" in druckbarer Form abrufbar ist.


§ 12 Haftungsausschluss für fremde Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Evelyn Vanderloock-Onlineshop liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


§ 13 Schlussbestimmungen

1. Auf Verträge zwischen Evelyn Vanderloock-Onlineshop und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

2. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und Evelyn Vanderloock-Onlineshop Hamburg.

3. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.
   
       

Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Evelyn Vanderloock-Onlineshop erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten zur Durchführung der ersten Bestellung sowie künftiger Bestellungen im Rahmen der hierfür notwendigen Registrierung. Die vom Kunden angegebene Post- und E-Mail-Adresse verwendet Evelyn Vanderloock-Onlineshop auch, um mit dem Kunden über seine Bestellungen zu kommunizieren, um Datensätze zu aktualisieren und die Kundenkonten bei uns zu unterhalten. Wenn der Kunde unabhängig von einer Bestellung den Newsletter von Evelyn Vanderloock-Onlineshop abonniert, benötigt Evelyn Vanderloock-Onlineshop für die Speicherung der Kundendaten die Einwilligung des Kunden.  Zur Erteilung dieser Einwilligung wird der Kunde gesondert aufgefordert, kann diese Daten jederzeit bei Evelyn Vanderloock-Onlineshop einsehen und seine Einwilligung jederzeit widerrufen.

Widerspruchsrecht
Durch einfache Mitteilung an eine der unten angegebenen Adressen von Jeweils Deli kann der Kunde auch der Verarbeitung und Nutzung seiner Daten für die Durchführung künftiger Bestellungen widersprechen. Evelyn Vanderloock-Onlineshop wird die Daten des Kunden sodann mit vollständiger Abwicklung einer Einzelbestellung für die weitere Verwendung sperren und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen löschen. Evelyn Vanderloock-Onlineshop weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall bei einer weiteren Bestellung eine erneute Erhebung aller notwendigen Daten erforderlich wird.

Weitergabe personenbezogener Daten/Einwilligung in Bonitätsprüfung
Soweit erforderlich erfolgt eine Weitergabe der Kundendaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen.
Im Übrigen werden die Daten des Kunden nicht an Dritte weitergegeben.


Cookies/ Anonymisierte Auswertungen
Um eine Bestellung im Evelyn Vanderloock-Onlineshop aufgeben zu können, müssen die Sicherheitseinstellungen des Browsers des Kunden das Schreiben von so genannten Cookies auf dem Computer erlauben. Cookies sind kleine Datensätze, die von Evelyn Vanderloock-Onlineshop Website auf der Festplatte des Kunden gespeichert werden und die Wiedererkennung des Computers des Kunden bei seinem nächsten Besuch ermöglichen.
Evelyn Vanderloock-Onlineshop benötigt diese Funktion, um einen besseren Service zu gewährleisten und Produkte im Warenkorb für 24 Stunden für den Kunden zwischenspeichern zu können. Weiterhin nutzt Evelyn Vanderloock-Onlineshop die Cookies, um Frequenz, Seitennutzungs- und Marketing-Auswertungen durchzuführen. Für alle diese Auswertungen verwendet Evelyn Vanderloock-Onlineshop diese Cookie-Informationen ausschließlich ohne Verbindung zum persönlichen Adressdaten, insofern also vollständig anonymisiert. Der Kunde kann seinen Internetbrowser so einstellen, dass er über das Speichern von Cookies informiert wird, in jedem Einzelfall selbst entscheidet, ob er Cookies akzeptieren will, oder Cookies in keinem Fall akzeptiert. Wenn der Kunde keine Cookies akzeptiert, kann es jedoch zu Einschränkungen der Nutzbarkeit der Evelyn Vanderloock-Onlineshop Website kommen. Bereits auf der Festplatte des Kunden gespeicherte Cookies kann der Kunde jederzeit wieder löschen.

Auskunftsrecht
Der Kunde kann nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes unentgeltlich Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen.

Kontakt für Datenschutzfragen
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten haben oder wenn der Kunde sein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerruf oder Widerspruch geltend machen will, wenden er sich bitte per Post oder E-mail an Evelyn Vanderloock-Onlineshop .