Ringgrößen

Evelyn Vanderloock liefert die Ringe aller Kollektionen in den Größen 54, 56 und 58, die der Kollektion Unisex auch in den Herrengrößen 60 und 62. 

 

Gerne fertigen wir Ihren Ring auch in jeder anderen Größe

Sollte Ihre Größe bei unseren Standardgrößen nicht dabei sein, geben Sie einfach Ihre gewünschte Ringgröße in der Bestell-Email an.

Da es sich in einem solchen Fall um eine Sonderanfertigung handelt, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass solche Ringe vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind.

 

Wenn Sie Ihre Ringgröße nicht kennen

Sie können diese wie folgt ermitteln: Nehmen Sie einfach einen Ring, der optimal am Finger sitzt. Anhand des Durchmessers können Sie die Ringgröße bestimmen. Wichtig ist, dass der Ring innen gleichmäßig rund ist. Den Durchmesser ermitteln Sie mit einem Lineal mit Millimetereinteilung, noch exakter wird die Messung mit einer Schublehre. Teilen Sie uns den ermittelten Durchmesser in Millimetern oder als Ringgrößenzahl (siehe Tabelle unten) mit.

 

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind

Wir senden Ihnen kostenlos ein kleines Ringmass aus Kunststoff zu. Dabei handelt es sich um eine Kunststoffband, welches wie ein Gürtel funktioniert: Sie legen es einfach um den entsprechenden Finger, bei der richtigen Größe rastet es ein. Wichtig ist, das sich das eingerastete Band noch über den Fingerknöchel schieben lässt.

 

Bitte beachten Sie außerdem:

 

  • Die Finger der linken und rechten Hand haben oft nicht den gleichen Umfang und Durchmesser. Deshalb sollten Sie an dem Finger messen, an dem Sie den Ring tragen möchten.
  • Breite Ringe sollten etwas größer sein als schmale Ringe, um einen bequemen Sitz zu gewährleisten. Auch wenn Sie mehrere Ringe an einem Finger tragen, sollten Sie den Ring etwas größer wählen.
  • Finger sind im Sommer gewöhnlich dicker als im Winter. Je höher die Temperatur, desto dicker die Finger.
  • Ihre Ringgröße ändert sich im Tagesverlauf: Finger sind abends meist dicker als morgens.
  • Die Ringgröße verändert sich auch im Verlauf der Zeit. Vertrauen Sie deshalb nicht auf eine vor längerer Zeit gemessene Größe.

 

 

Ringgrößentabelle

Anhand der Tabelle ermitteln Sie Ihre Ringgröße. Hier finden Sie die Entsprechung des gemessenen Innendurchmessers. Haben Sie zum Beispiel einen Innendurchmesser von 15 mm gemessen, ist die Ringgröße 47 für Sie passend.


 

Ringgröße Innendurchmesser in mm
41 13,0
42 13,4
43 13,7
44 14,0
45 14,3
46 14,6
47 15,0
48 15,3
49 15,6
50 15,9
51 16,2
52 16,5
53 16,8
54 17,2
55 17,5
56 17,8
57 18,1
58 18,4
59 18,8
60 19,1
61 19,4
62 19,7
63 20,0
64 20,3
65 20,6
66 21,0
67 21,3
68 21,6
69 22,0
70 22,3
71 22,6
72 22,9
73 23,2
74 23,9
75 24,2